Erlebniswanderungen in der Steiermark

24,90 

Das Wanderangebot für Jung und Alt, Natur pur in der Steiermark zu erleben.
Der Bogen spannt sich vom Dachstein über die Tauern, den Hochschwabzug, die vielfältigen Almen und das Grazer Bergland bis in das südsteirische Weinland.
Almen: Unverfälschte Almen mit einladenden Hütten sind vorrangiges Ziel, wo Bodenständiges aus Eigenproduktion geboten wird: Milch, Almbutter, “Steirerkas”, hartes Würstel, Speckbrot … aber auch Krapfen, Strudel, Kaiserschmarrn usw.
Blühende Almmatten, vom Bimmeln der Kuhglocken erfüllt, Spielwiesen und oft auch der “Streichelzoo” der Haustiere lassen die Wanderung zum Erlebnis werden.
Bergseen: Glasklare Seen, eingebettet in Wälder und weiche Böden oder in weite Kare mit aufragenden Bergen, verströmen Ruhe und laden ein, Sauerstoff und Energie zu tanken.
Klammen: Herabstürzende Wasser und gischtende Bäche unterstreichen den Abenteuercharakter solch einer Wanderung und zeigen die Urkraft des Elementes Wasser.