Die Wilden Kerle – Vanessa

12,40 

Vanessa ist Fußballfreak: Doch ihre Mädchen-Fußballmannschaft geht ihr auf den Keks. Mit denen wird sie nie gewinnen, denkt sie. Als sie mit ihrem Vater nach München umziehen muss, meldet er sie in einer Jungs-Mannschaft zum Training an – bei den Wilden Fußballkerlen. Doch die sind davon gar nicht begeistert. Deshalb tun sie alles, um das Mädchen bei einem Testtraining zu vergraulen. Vanessa kriegt keinen Ball zugespielt und die Pässe kommen so scharf, dass sie kapitulieren muss. Frustriert gibt sie auf. Doch ihr Vater will das nicht zulassen. Er organisiert ein Geburtstags-Fußballturnier, zu dem nur die Wilden Fußballkerle eingeladen sind. Deren Geschenk ist eine weitere Demütigung: ein Paar rosa Lackschuhe. Doch die wird Vanessa ganz anders benutzen als gedacht. Am Ende des Fußballturniers steht sie Leon im Elfmeterduell gegenüber und ist wild entschlossen, ihm zu zeigen, wofür das Geschenk der Wilden Kerle gut sein kann.